Abendveranstaltungen

19.00 – 24.00 Uhr
Get together der Anwaltsvereine der Metropolregion Rhein-Neckar im „John-Deere-Forum“

John Deere Forum
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim

Die Anwalts­vereine der Metro­pol­region Rhein-Neckar laden zu einem gesel­ligen Get together in das „John-Deere-Forum“ ein. Bei Getränken, Fingerfood und musika­li­scher Unter­malung haben Sie Gelegenheit, sich auf den Deutschen Anwaltstag einzu­stimmen.

In der barrie­re­freien, modernen Auslie­fe­rungs­halle der Firma John Deere und dem überdachten Vorplatz können Sie sich mit Kolle­ginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundes­gebiet austau­schen und bei der Nachfol­gerin des Erfinders des berühmten Lanz-Traktors die „Oldtimer“ der Traktoren besich­tigen. Für Ihr leibliches Wohl wird ebenso gesorgt wie für Ihre Unter­haltung durch eine überre­gional bekannte Band, die live für Sie aufspielt. Nutzen Sie eine der vielen Möglich­keiten, bequem zum Veran­stal­tungsort zu kommen (z. B. den Busshuttle).

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 600 beschränkt; melden Sie sich frühzeitig an. Anmel­dungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Kosten­beitrag pro Person: 30,00 € (inkl. MwSt.) inkl. Speisen und Getränke

 

Anreise:

Busshuttle
zwischen Congress Center Rosengarten und dem John Deere Forum

zu Fuß
Das John-Deere Forum liegt max. 15 Gehminuten vom Südausgang des Mannheimer Hauptbahnhofes entfernt. Verlassen Sie den Bahnhof durch den Fußgängertunnel in Richtung Lindenhof, d.h. in Gegenrichtung zum Hauptgebäude. Am Ende des Fußgängertunnels gehen Sie auf den Victoria-Turm zu und folgen der Straße "Am Victoria-Turm" nach links in Richtung Lindenhof. Nach ca. 100 m wenden Sie sich nach links in die Meerfeldstraße. Dieser folgen Sie nach Süden über die Carl-Metz-Straße und den anschließenden Kreisverkehr. An der dann dritten Kreuzung wenden Sie sich nach links in die Landteilstraße. Dieser folgen Sie über eine Einmündung und über die Kreuzung der Lindenhofstraße. Rechts sehen Sie bereits das Werksgelände der Fa. John Deere. Der Landteilstraße folgend erreichen Sie nach 300 m das rechts gelegene John-Deere-Forum.

mit der Straßenbahn
Linie 3: Richtung Neckarau West/Rheingoldhalle – Haltestelle Diesterwegschule (5 Gehminuten: über die Landteilstraße Richtung Osten zur John-Deere-Straße)
Linie 1: Richtung Rheinau – Haltestelle Hochschule (5 Gehminuten: An der Hochschule Mannheim vorbei in die John-Deere-Straße)

18.30 – 23.00 Uhr
Begrüßungsabend der Anwaltsvereine der Metropolregion Rhein-Neckar 
in der Kunsthalle Mannheim

Kunsthalle Mannheim
Friedrichsplatz 4
68165 Mannheim

Die Anwalts­vereine der Metro­pol­region Rhein-Neckar laden Sie zum Begrüßungsabend in der frisch eröffneten Kunst­halle Mannheim ein. Bei Speisen, Getränken und musika­li­scher Unter­malung haben Sie die Möglichkeit, durch den größten und modernsten Museumsbau Deutsch­lands zu flanieren und dabei eine Auswahl an Kunst­werken zu erleben. 

Als offene „Stadt in der Stadt“ befindet sich der spektakuläre  Gebäudekomplex an Mannheims schönstem Platz direkt gegenüber dem Congress Center Rosen­garten und ist barrie­refrei zugänglich. Um das 22 Meter hohe Lichta­trium gruppieren sich sieben Ausstel­lungshäuser, verbunden über Treppen, Brücken und Terrassen, ein Teil davon wird Ihnen am Abend zugänglich sein. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme am Begrüßungsabend begrenzt ist. Die Anmel­dungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Kosten­beitrag pro Person: 50,00 € (inkl. MwSt.) inkl. Speisen und Getränke

 

Anreise:

Die Kunst­halle befindet sich ca. 300 m zu Fuß vom Congress Center Rosen­garten entfernt, auf der anderen Seite des Fried­rich­platzes.

19.30 - 22.00 Uhr
F
estabend im Schloss Heidelberg „Shakespeare in Music“

Schloss Heidelberg
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Hoch über den Dächern Heidel­bergs thront die belieb­teste Schoss­ruine der Welt. Während eines Empfangs mit Häppchen und Getränken auf dem Schlos­saltan genießen Sie den maleri­schen Ausblick auf die Altstadt Heidel­bergs. Anschließend erleben Sie im Festsaal des Schlosses „Shake­s­peare in Music“ – ein Shake­s­peare-Lieder­abend des renom­mierten Heidel­berger Theaters, unter der Regie von Henning Bock und der musika­li­schen Leitung von Günter Lehr.

1613 gastierte Shake­s­peares Theater­gruppe „The King’s Men“ im Heidel­berger Schloss. Vierhundert Jahre später zeigt nun das Theater Heidelberg am histo­ri­schen Ort einen musika­li­schen Schau­spie­labend. Musik spielt in den Werken von William Shake­s­peare eine wichtige Rolle. Stücke wie „Der Sturm“ oder „Ein Sommer­nachts­traum“ sind erfüllt davon. Entspre­chend oft wurden die Songtexte im Lauf der Jahrhun­derte vertont. Daneben erzählen Shake­s­peares Sonette ihre ganz eigene Geschichte von Liebe und Musik. Erleben Sie einen unter­halt­samen Abend mit alten und modernen Verto­nungen der schönsten Shake­s­peare-Lieder und Sonette: „Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!“

Kostenbeitrag pro Person: 75,00 € (69,50 € (jeweils inkl. MwSt.) early bird bis 7. Mai 2018) inkl. Empfang, Aufführung und Transfer

22.00-2.00 Uhr AdvoParty im Fasskeller des Heidelberger Schlosses 

Im Anschluss an den Festabend beenden wir den Deutschen Anwaltstag 2018 tradi­tionell mit der AdvoParty. Eintritt kostenfrei, Getränke Selbst­zahler.

 

Anreise zum Festabend:
19.00 Uhr:
Bustransfer vom Haupteingang Congress Center Rosengarten Mannheim zum Heidelberger Schloss
22.00 – 02.00 Uhr
Busshuttle im halbstündigen Takt vom Heidelberger Schloss zum Congress Center Rosengarten Mannheim

 

Anreise zur AdvoParty
21.30 Uhr
Bustransfer vom Haupteingang Congress Center Rosengarten Mannheim zum Heidelberger Schloss
22.00 – 02.00 Uhr
Busshuttle im halbstündigen Takt vom Heidelberger Schloss zum Congress Center Rosengarten Mannheim

 

Mit freund­licher Unterstützung durch: