Deutscher Anwaltstag

Der Deutsche Anwaltstag ist die bundesweite jährliche Tagung der Anwaltschaft, die sich beruflichen und rechtspolitischen Themen widmet. Er führt jährlich Anwaltschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und Presse zu einem gesellschaftlichen und rechts- und berufspolitischen Austausch zusammen und ist darüber hinaus eine der größten anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen überhaupt.

Der 69. Deutsche Anwaltstag wird vom 6. bis 8. Juni 2018 in Mannheim stattfinden.

Was erwartet Sie?

  • 2 Tage
  • 3 Abende
  • 5-Stunden-FAO-Blöcke
  • 50 Vorträge und Veranstaltungen
  • 70 Aussteller auf der Fachausstellung AdvoTec
  • 200 Referentinnen und Referenten
  • 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Unter welchem Motto steht der Anwaltstag 2018?

Das Motto des 69. Deutschen Anwaltstags lautet: "Fehlerkultur in der Rechtspflege". Fehler sind eine Chance, Dinge besser zu machen. Wenn man nicht über sie spricht, vergibt man diese Chance. Wie gehen Anwaltschaft und Justiz mit Fehlern um? Haben wir eine gute Fehlerkultur? Wie können Fehler in der Praxis besser vermieden werden? Was können wir Juristinnen und Juristen im Umgang mit Fehlern verbessern? Was können wir von anderen Fehlerkulturen lernen?

Wann und wo kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung wird ab Frühjahr 2018 möglich sein. Alle Informationen dazu finden Sie dann auf dieser Website.