Deutscher Anwaltstag

Der Deutsche Anwaltstag ist die bundes­weite jährliche Tagung der Anwalt­schaft, die sich beruf­lichen und rechts­po­li­ti­schen Themen widmet. Der DAT führt jährlich Anwalt­schaft, Justiz, Politik, Wissen­schaft und Presse zu einem gesell­schaft­lichen und rechts- und berufs­po­li­ti­schen Austausch zusammen und ist darüber hinaus eine der größten anwalt­lichen Fortbil­dungs­ver­an­stal­tungen überhaupt.

Der 67. Deutsche Anwaltstag wird vom 1. bis 3. Juni 2016 in Berlin stattfinden.

Am Vortag des Anwaltstages, am 1. Juni 2016, wird es für Berufseinsteiger, Referendare und Studenten wieder einen „DAT für Einsteiger“ geben, bevor der Anwaltstag am Donnerstag, den 2. Juni 2016 mit einer zentralen Eröffnungsveranstaltung beginnt. Es wird Sie dann eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen in den wichtigsten FAO-relevanten Rechtsgebieten, informative Querschnittsveranstaltungen und wichtige rechtspolitische Diskussionen erwarten.

Der Anwaltstag findet zum 10. Mal seit 1871 in Berlin statt. Veranstaltungsort ist das Estrel Hotel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin.

Spreespeicher