AdvoTec 2018

Die Fachausstellung auf dem Anwaltstag

Ein wichtiger Bestandteil des Deutschen Anwaltstages ist die Fachausstellung rund um die Anwaltschaft. Jedes Jahr geben wir Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich auf der begleitenden Fachausstellung dem Fachpublikum zu präsentieren. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit, sich auf der größten deutschen Fachmesse rund um die Anwaltschaft aus erster Hand über Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

 

IX1B1499.jpg
IX1B1363.jpg
IX1B1570.jpg
IX1B2278.jpg
IX1B2282.jpg

Die AdvoTec 2018 befindet sich auf allen drei Ebenen des Congress Centers Rosen­garten Mannheim. Der Besuch ist kostenfrei und nicht an die Teilnahme an weiteren Veras­n­tal­tungen des Deutschen Anwalts­tages 2018 gebunden.

Öffnungszeiten der AdvoTec
Donnerstag, 7. Juni 2018 von 08.30 bis 18.30 Uhr
Freitag, 08. Juni 2018 von 08.30 bis 18.30 Uhr

Folgende Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch:

Ebene 1, Stand 108

adesso insurance solutions GmbH

 

Wir bündeln innerhalb der adesso Group das eigene Produkt­port­folio für den Versi­che­rungs­markt und entwi­ckeln zudem Software- und Servicelösungen für die Übernahme fachlicher Geschäftspro­zesse im Auftrag unserer Kunden. Neben drebis, der Online-Plattform für den Daten­aus­tausch zwischen Rechtsanwälten und Rechts­schutz­ver­si­cherern schaffen wir mit unserer Lösung Heuristic Claims Management (HCM) die Basis für eine automa­ti­sierte Schaden­be­ar­beitung durch die Struk­tu­rierung und Digita­li­sierung papier­ba­sierter Geschäftsvorgänge.

Ebene 3, Stand 323

AdvoAs­sisst GmbH & Co. KG

AdvoAssist betreibt unter www.advo-assist.de eines der größten Online-Netzwerke für anwaltliche Zusammenarbeit in Deutschland. Das AdvoAssist-Netzwerk umfasst über 10.000 Mitgliedsanwälte.

Bei AdvoAssist finden Anwälte kurzfristig Termins­ver­treter an jedem Gericht in Deutschland. Um die Durchführung von Termins­ver­tre­tungen maximal zu automa­ti­sieren, bietet AdvoAssist Ausschreibern mit großem Volumen auswärtiger Termine eine direkte Schnitt­stelle (API).

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand 323 und infor­mieren Sie gerne über die Vorteile einer kosten­losen Mitglied­schaft im AdvoAssist-Netzwerk.

Ebene 1, Stand 107

ADVOCARD Recht­schutz­ver­si­cherung AG

Rechts­schutz ist mehr als nur minimiertes Kosten­risiko, Rechts­schutz ist ein Gefühl der Sorglo­sigkeit. Seit nunmehr 50 Jahren setzt sich ADVOCARD dafür ein, ihren Kunden dieses Gefühl zu geben. Mit über 1,4 Millionen Kunden gehört ADVOCARD, ein Unter­nehmen der Generali Deutschland, heute zu den größten Anbietern auf dem deutschen Rechts­schutz­markt.

Die ADVOCARD-Rechts­schutz­karte ist der Ausweis für schnelle, unbürokra­tische Schaden­re­gu­lierung, mit dem unsere Kunden im wahrsten Sinne alle Vorteile in der Hand haben. Als „Anwalts Liebling“ steht ADVOCARD auch 2018 und zukünftig konse­quent für die anwalt­liche Tätigkeit – beginnend bereits mit dem Beratungs­mandat. Besuchen Sie unseren Stand und infor­mieren Sie sich über ADVOCARDs Vorsorge- und Beratungs­pro­dukte.

Ebene 2, Stand 208/209

Advoselect Service-AG

Advoselect ist DAS europaweit agierende Netzwerk deutsch­spra­chiger Wirtschafts­kanz­leien!

Der Name steht als Gütesiegel für eine verlässliche, kompe­tente, europaweit verfügbare anwalt­liche Beratung in allen Bereichen des Wirtschafts­rechts und bietet den Mitgliedern neue Wege der inter­na­tio­nalen Zusam­men­arbeit.

Die Advoselect Kanzleien setzen auf erstklassige Beratung mit gemein­samen Qualitätsstan­dards und multi­pli­zieren ihr Know-how unter einer Dachmarke mit europa­weiter Strahl­kraft. Kanzleien, die Mitglied bei Advoselect sind, bleiben unabhängig und flexibel. Sie erweitern ihre regionale Kompetenz um die Inter­na­tio­nalität und Schlag­kraft eines Global Players, damit ihre Mandanten bei Geschäften im In- und Ausland jederzeit optimal betreut sind.

Ebene 3, Stand 328

Advo-web GmbH

Ebene 3, Stand 303

Allianz Versi­che­rungs-AG

Ein Verstoß gegen die Pflichten aus dem Anwalts­vertrag ist schnell geschehen. Aber selbst wenn Rechtsanwälte keine Fehler machen, kann es vorkommen, dass sie sich gegen zu Unrecht erhobene Ansprüche wehren müssen.

Die Allianz ist einer der größten Versi­che­rungs­kon­zerne der Welt. Seit mehr als 100 Jahren bieten wir Anwälten Schutz bei der Ausübung ihrer beruf­lichen Tätigkeit. Wir sind daher in der Lage, Ihnen die für Sie passende Deckung anzubieten. Auch außergewöhnliche Einzel­vor­haben oder anwalts­fremde Tätigkeiten können wir durch indivi­duelle Konzepte absichern.

Mit uns als Partner haben Sie im Ernstfall die größte Schaden­ab­teilung für Vermögensschaden in Deutschland an Ihrer Seite. Die Mitar­beiter sind ausnahmslos Vollju­risten – Asses­soren oder Rechtsanwälte. Sie können sich vollständig in Ihren Fall hinein­denken und zeitnah die richtigen Entschei­dungen treffen. Diese Fachkom­petenz und Erfahrung gewährleisten eine optimale Hilfe im Haftungsfall.

Sie finden die Allianz am Stand 303/Ebene 3.

Informationen unter www.allianz.de

 

Ebene 3, Stand 314

anwalt.de services AG

Die anwalt.de services AG ist führendes Legal-Tech-Unter­nehmen im deutsch­spra­chigen Raum und sorgt mit der Plattform anwalt.de für Trans­parenz in der Rechts­be­ratung, von der sowohl Rechts­rat­su­chende als auch Rechtsanwälte profi­tieren. Mit monatlich mehr als 2,5 Mio. Visits ist ein Profil auf anwalt.de für Rechtsanwälte ein hochef­fek­tives Online-Instrument für Kanzlei­mar­keting und Mandan­ten­ge­winnung. Ratsu­chende nutzen anwalt.de als erste Anlauf­stelle für jedes Rechts­problem und finden aus mehr als 20.000 Anwaltspro­filen den passenden Rechts­anwalt vor Ort.

Ebene 3, Stand 301

Anwalts­vereine der Metro­pol­region Rhein-Neckar

Ebene 3, Stand 316

ARGE IT-Recht (davit)

Die ARGE IT-Recht fördert Werbung für Mitglieder, hilft bei der Suche geeign. RA + bietet Ratsu­chenden mit der IT‑Anwalt­suche auf der Website eine Anlauf­stelle. Die Veran­stalt. der ARGE bieten den Rahmen für pers. Austausch + Fortbildung der Mitglieder. davit bietet in Koop. mit der DeutschenAn­wal­tA­ka­demie die Aus-u. Fortbildung zum FA für IT-Recht + die damit verb. Pflicht­fort­bildung § 15 FAO. Auf dem DAT 2018 sucht die davit den Kontakt mit Kollegen anderer Fachrich­tungen. IT-Recht ist überall, der fachübergrei­fende Dialog mit anderen Fachrich­tungen wird wichtiger. davit wird ihr neues Konzept an branchenbez. Fachteams vorstellen.

Ebene 3, Stand 315

BS Software GmbH

Seit 1980 entwi­ckeln wir anspruchs­volle Software-Lösungen. Unsere langjährige Erfahrung ist die solide Basis für ein hohes Leistungs­niveau. Kontinuität, die unsere Partner zu schätzen wissen.

BSAnwalt ist eine ausgereifte Lösung für Rechtsanwälte und Notare auf der Basis von Microsoft Windows® mit einem deutlichen Schwerpunkt im Bereich des Forderungsmanagements. Das Programm ist modular aufgebaut und kann individuell nach den Bedürfnissen Ihrer Kanzlei zusammengestellt werden. Neben den Grundstandards einer Anwaltslösung bietet BSAnwalt in den Bereichen Forderungsmanagement / Masseninkasso eine Reihe von Zusatzmodulen und -funktionen, die einen schnellen und effektiven Arbeitsablauf gewährleisten, der aber für den einzelnen Auftraggeber individuell gestaltet werden kann.

Mit BSAnwalt sind Sie auch bestens gerüstet für die ab 25.05.2018 geltende DS-GVO. Die Speicherung und Änderung von personenspezifischen Daten wird protokolliert und kann gem. Art. 20 DS-GVO als xml-Datei ausgegeben werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand -315-!

Ebene 2, Stand 208/209

Bundesrechtsanwaltskammer

Die Bundes­rechts­an­walts­kammer (BRAK) ist die Dachor­ga­ni­sation der 28 Rechts­an­walts­kammern in Deutschland mit etwa 164.500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten. Sie vertritt deren Inter­essen insbe­sondere gegenüber Bundestag, Bundesrat, Minis­terien und anderen Behörden oder Organi­sa­tionen. Sie bündelt das Wissen, die Kompetenz, die Erfahrung der Anwalt­schaft und wirkt aktiv an Gesetz­ge­bungs­vor­haben mit. Seit 59 Jahren führt die BRAK den rechts­po­li­ti­schen Diskurs nicht nur im natio­nalen, sondern auch im europäischen und inter­na­tio­nalen Kontext und setzt sich nachhaltig für die Sicherung des Rechts­staates sowie für die Stärkung der unabhängigen anwalt­lichen Selbst­ver­waltung ein.

Ebene 3, Stand 310

DATEV eG

DATEV ist Ihr Anbieter für Software, Wissens­da­ten­banken und IT rund um die anwalt­liche Tätigkeit. Von der Fallbe­ar­beitung über die Kanzlei­or­ga­ni­sation, das betriebs­wirt­schaft­liche Controlling bis hin zu IT- und Security-Lösungen: mit den DATEV Angeboten für Anwälte profi­tieren Sie in jedem Fall von einem mehr an Effizienz, Know-how und Sicherheit. Digital, in der Cloud oder unterstützt durch LegalTech. Hinzu kommen Fachwissen und Pflicht­fort­bildung für Fachanwälte durch die TeleLex GmbH, ein Gemein­schafts­un­ter­nehmen der DATEV und des Fachver­lages Dr. Otto Schmidt. Mehr unter: www.datev.de/anwalt

DAT Lounge Ebene 3 - mit freund­licher Unterstützung Handels­blatt Fachmedien GmbH

Die Handels­blatt Fachmedien GmbH ist einer der führenden Anbieter von hoch spezia­li­sierten Fachin­for­ma­tionen in den Bereichen Recht, Wirtschaft & Steuern sowie Unter­neh­mensführung. Als Tochter­un­ter­nehmen der HANDELSBLATT MEDIA GROUP fördert sie das Verständnis für recht­liche, ökonomische und vertrieb­liche Sachver­halte, schafft und managt Wissen und ermöglicht dessen zielge­richtete und erfolgs­stei­gernde Anwendung. Zum Portfolio gehören unter anderem die renom­mierte Fachzeit­schrift DER BETRIEB, die Online-Datenbank Owlit sowie ein breitgefächertes Veran­stal­tungs­pro­gramm.

Ebene 2, Stand 212

DEUBNER:medien e. K.

DEUBNER MDEIEN

– Ihr Infor­ma­ti­ons­broker –

www.deubner-medien.de | www.deubner.de

DEUBNER MEDIEN ist Ihr unabhängiger, anbieterübergrei­fender Fachin­for­ma­ti­ons­dienst­leister. Wir bieten Ihnen eine breite Palette an Leistungen und Services rund um die Infor­ma­ti­ons­be­schaffung und das Medien-Management an. Erfahren Sie an unserem Stand mehr über die online gesteuerte Medien­ver­waltung und den Einsatz von Fachda­ten­banken.

Ebene 3, Stand 306

Deutsche Anwalt- und Notar-Versi­cherung

Die Deutsche Anwalt- und Notar-Versi­cherung (DANV)  ist Experte für die Absicherung von rechts-, steuer-, unter­neh­mens­be­ra­tenden und wirtschaftsprüfenden Berufen.

Als Anwalt erfahren sie hier, warum sie bei der DANV in den besten Händen sind!

Denn wir können mehr als unser Name verspricht.

Die Deutsche Anwalt- und Notar-Versi­cherung bietet leistungsfähige Problemlösungen nicht nur für Anwälte und Notare, sondern auch für Steuer­be­rater und Steuer­be­vollmächtigte.

Ebene 2, Stand 200

DeutscheAn­wal­tA­ka­demie GmbH

Seit nunmehr 40 Jahren ist die DeutscheAn­wal­tA­ka­demie ist einer der führenden Seminar­dienst­leister im Bereich anwalt­licher Fortbildung. Allein bei der Akademie finden Sie regelmäßig Fachan­walts­lehrgänge zu allen 23 Fachan­walt­schaften.

Mit jährlich über 600 Seminaren – verteilt in ganz Deutschland – umfasst unser Fortbil­dungs­an­gebot alle für die anwalt­liche Praxis relevanten Themen. Sie haben die Wahl zwischen ein- und mehrtägigen Seminaren, Fachta­gungen und Inten­siv­kursen.

Besonders unkompliziert fortbilden können Sie sich in unseren zahlreichen Online-Seminaren, die größtenteils auch zur Pflichtfortbildung nach § 15 geeignet sind. Ein umfangreiches Angebot zur Vorbereitung auf die notarielle Fachprüfung sowie ein spezielles Fortbildungsangebot für Kanzleimitarbeiter runden unser Angebot ab. Das gesamte Seminarprogramm der DeutschenAnwaltAkademie finden Sie im Internet unter www.anwaltakademie.de – oder informieren Sie sich doch gleich hier auf dem Deutschen Anwaltstag.

Ebene 3, Stand 324

Deutsche Kreditbank AG

Ebene 2, Stand 210

Deutscher Anwalt­verein Stras­bourg

DAV Strasbourg

Am 06.05.2013 von 42 deutschen und französischen Kolle­ginnen und Kollegen in Stras­bourg gegründet, gehört der Verein seit dem 03.09.2013 dem DAV als dessen 256. Anwalts­verein an. Der Verein zählt inzwi­schen 64 Mitglieder und ist damit inzwi­schen der größte Auslands­verein im DAV.

Seine Gründung ist die Fortsetzung der sehr erfolg­reichen und frucht­baren Zusam­men­arbeit deutscher und französischer Anwälte, insbe­sondere aus Stras­bourg, bei der Planung und Durchführung des 62. Deutschen Anwalts­tages 2011 in Stras­bourg.

Auf der Advotec wirbt der Verein, wie auch bei diversen sonstigen Gelegen­heiten, zusammen mit der Rechts­an­walts­kammer Stras­bourg, für eine Vertiefung der Bezie­hungen zwischen französischen und deutschen Kollegen und Kolle­ginnen sowie für eine Stärkung Europas insgesamt. Ein wesent­licher Schwer­punkt der Vereins­arbeit liegt auf der Inten­si­vierung der Bezie­hungen zu den grenz­nahen Anwalt­ver­einen auf der deutschen Seite, insbe­sondere entlang der Oberrhein­schiene, und der Pflege einer tradi­ti­ons­reichen Zusam­men­arbeit mit dem Stutt­garter Anwalt­verein.

www.dav-strasbourg.org

Ebene 2, Stand 200

Deutscher Anwalt­verein – alles aus einer Hand

Der Deutsche Anwalt­verein, die Deutsche Anwalt­aka­demie und der Deutsche Anwalt­verlag laden zu spannenden Begeg­nungen und inter­essanten Gesprächen oder einer kurzen Verschnauf­pause mit der Möglichkeit, sein Handy aufzu­laden, an den DAV-Stand. Dieser ist völlig neu gestaltet - es soll ein Ort der Begegnung sein. Sie können sich  über die Vorteile einer Mitglied­schaft in einem dem DAV angeschlos­senen örtlichen Anwalt­verein, über die mittler­weile 30 DAV-Arbeits­ge­mein­schaften und deren Aktivitäten sowie über die DAV-Fortbil­dungs­be­schei­nigung oder große Rechts­in­for­ma­ti­ons­portal anwaltaus­kunft.de infor­mieren. Die Deutsche Anwalt­aka­demie stellt am Stand ihr Seminar­pro­gramm vor, u.a. Fachlehrgänge zu den bishe­rigen und den neuen Fachan­walt­schaften. Auch der Deutsche Anwalt­verlag präsentiert eine Auswahl seines Angebots. Die Ansprech­partner aller drei Organi­sa­tionen am DAV-Stand stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Ebene 2, Stand 200

Deutscher Anwalt­verlag

Der Deutsche Anwalt­verlag zählt zu den renom­mierten juris­ti­schen Fachver­lagen in Deutschland. Die erfolg­reiche Entwicklung zu einer der ersten Adressen für praxis­ori­en­tierte Anwalts­li­te­ratur ist das Ergebnis der konse­quenten Umsetzung des eigenen Anspruchs, der Verlag für Anwälte zu sein.

Die Zusam­men­arbeit mit Anwälten, Richtern und Profes­soren als Autoren garan­tiert eine optimale Verbindung von hohem prakti­schem Nutzen mit wissen­schaft­licher Solidität. In über 350 liefer­baren Titeln sowie 15 Zeitschriften und Infodiensten findet der Anwalt für jeden Fall das richtige Werkzeug. Zur Familie des Deutschen Anwalt­ver­lages zählen noch drei weitere starke Marken: der ZAP Verlag, der Deutsche Notar­verlag und der zerb Verlag.

Informieren Sie sich über unser Buch- und Zeitschriftenprogramm auf unserer Homepage unter www.anwaltverlag.de

Ebene 3, Stand 325

Deutscher Juris­tentag e. V.

Der Deutsche Juris­tentag e.V. ist ein einge­tra­gener Verein mit rund 5.000 Mitgliedern, der Juris­tinnen und Juristen aus allen Berufs­gruppen und Genera­tionen vereint und der alle zwei Jahre den 'Deutschen Juris­tentag' veran­staltet, um auf wissen­schaft­licher Grundlage die Notwen­digkeit von Änderungen und Ergänzungen der Rechts­ordnung zu unter­suchen und der Öffent­lichkeit Vorschläge zur Fortent­wicklung des Rechts vorzu­legen. Er ist keine Inter­es­sen­ver­tretung bestimmter beruf­licher oder gesell­schaft­licher Gruppen, weshalb sein Wort auch für den Gesetz­geber beson­deres Gewicht hat. Die nächste Tagung, der 72. djt, wird vom 26. bis 28.09.2018 in Leipzig statt­finden.

Ebene 3, Stand 326

Deutscher Juris­tin­nenbund e.V

Der Deutsche Juris­tin­nenbund e.V. (djb) ist ein Zusam­menschluss von Juris­tinnen, Volks- und Betriebs­wir­tinnen. 1948 in Dortmund gegründet versteht er sich als Nachfol­ge­or­ga­ni­sation des Deutschen Juris­tinnen-Vereins e.V. (1914-1933).

Der djb nimmt aktiv Einfluss auf aktuelle rechts- und sozial­po­li­tische Frage­stel­lungen. Sein Ziel ist die Gleich­be­rech­tigung und Gleich­stellung der Frau. „Aktionärinnen fordern Gleich­be­rech­tigung“, „Frauen in die Roten Roben“ sowie die Bekämpfung von Sexismus in der Ausbildung in einem eigens gegründeten Arbeitsstab sind nur wenige Beispiele für die zahlreichen aktuellen Aktivitäten des djb. Etwa 2.700 Rechts- und Wirtschafts­wis­sen­schaft­le­rinnen aller Alters- und Berufs­gruppen gehören dem djb-Netzwerk an. Mitmachen lohnt sich. Lernen Sie uns kennen. Am Stand 326 erhalten Sie nähere Infor­ma­tionen zu Mitglied­schaft und Aktivitäten.

Ebene 3, Stand 331

Deutsches Anwalts­re­chen­zentrum

Kanzlei. IT. Einfach. Sicher. Diese Mission steht beim Deutschen Anwalts­re­chen­zentrum im Fokus: Arbeiten zu jeder Zeit an jedem Ort mit deutlich höherer Sicherheit und Geschwin­digkeit als in der Kanzlei. Entwi­ckelt wurde das Deutsche Anwalts­re­chen­zentrum von der Michgehl & Partner GmbH, die an ihren drei Stand­orten Nordwalde, Düsseldorf und München mehrere tausend Kanzleien mit 30-jähriger Erfahrung in allen Fragen rund um Kanzlei­software, IT-Infra­struktur, Daten­si­cherheit und Digita­li­sierung betreut.

Ebene 3, Stand 307

DKV Deutsche Kranken­ver­si­cherung AG

Die DKV ist seit 90 Jahren mit bedarfs­ge­rechten innova­tiven Produkten ein Vorreiter der Branche. Der Spezialist für Gesundheit bietet privat und gesetzlich Versi­cherten umfas­senden Kranken- und Pflege­ver­si­che­rungs­schutz sowie Gesund­heits­ser­vices, und organi­siert hochwertige medizi­nische Versorgung.

www.DKV.de

Ebene 3, Stand 312

e.Consult AG

Wir beschleu­nigen Ihr Business

Seit 18 Jahren verbinden wir das Wissen von anspruchs­vollen Software- und IT-Spezia­listen mit der vollkom­menen Kunde­n­ori­en­tierung eines intel­li­genten Dienst­leisters. Dadurch schaffen wir für Rechtsanwälte, Wirtsch­haftsprüfer und Steuer­be­rater clevere Lösungen, um ihr Business zu beschleu­nigen. Wir sind Marktführer bei der digitalen Vernetzung mit Mandanten, Autohäusern, Kfz- und RS-Versi­che­rungen.

Gerade für neue Heraus­for­de­rungen wie Digita­li­sierung und Legal-Tech bietet unsere Beratungs­kom­petenz echten, konkret erleb­baren Impact – egal ob Einzelanwalt, Mittelständler oder Großkanzlei.

Ebene 2, Stand 211

EDV 2000 System­be­treuung GmbH

EDV2000 ist ein Famili­en­un­ter­nehmen mit 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Software, IT und Hardware. Privat­per­sonen sowie Unter­nehmen und Behörden in ganz Europa zählen seit 1992 auf die verlässliche Unterstützung von Gründer Gerhard Tögel und den 28 Mitar­beitern. Als zerti­fi­zierter Partner namhafter Hersteller wie Philips, Microsoft oder Dell begleitet EDV2000 seine Kunden von der Planung über die Beschaffung bis hin zur Wartung der optimalen IT-Infra­struktur. Das Systemhaus für IT-Full-Service zählt darüber hinaus auch die Entwicklung von maßgeschnei­derten Software-Lösungen zu seinen Kernkom­pe­tenzen. Auch wenn sich die techni­schen und gesell­schaft­lichen Anfor­de­rungen laufend verändern, bleiben die Kunden von EDV2000 dank der konti­nu­ier­lichen Weiter­ent­wicklung der Produkte sowie der proak­tiven Heran­ge­hens­weise des Unter­nehmens stets am Puls der Zeit. So bringen beispiels­weise das digitale Diktieren sowie der Einsatz von Spracher­kennung nachhaltige Erleich­terung und Unterstützung in den beruf­lichen Alltag zahlreicher Anwalts­kanz­leien.

WinCaus.net, die Kanzlei­software, besitzt seit 2005 das Microsoft Gold Zerti­fikat. Mit der Software für Anwälte können Sie den Rechts­verkehr direkt über das Internet abwickeln. Im Grund­paket bereits enthalten sind u.a. der webERV, die offene Posten­ver­waltung, Grundbuch- und Firmen­buch­ab­fragen direkt über die Software sowie die Erfassung der dadurch entstan­denen Baraus­lagen. WinCaus.net ist natürlich EU-DSGVO-konform.

Ebene 2, Stand 203/204/205

egs Computer Vertrieb GmbH

egs Computer Vertrieb GmbH ist Distri­butor für die Spracher­kennung Dragon Naturel­lyS­pea­kings. Mit unseren Vertrieb­s­partnern präsentieren wir hochwertige Spracher­ken­nungslösungen und Workflowlösungen für digitales Diktat.

egs Computer Vertrieb GmbH wurde im August 1978 dem Ziel gegründet, innovative Produkte aus dem IT-Bereich praxis­ge­recht bei Kunden zu integrieren.

1991 wurde egs Computer Vertrieb bei Dragon Systems zum Fachhändler zerti­fi­ziert und hat seither die Spracher­ken­nungs­software Dragon erfolg­reich im Markt platziert.

2001 war egs umsatzstärkster Dragon -Partner und wurde aufgrund dieser Leistung und dem entspre­chenden Know-how  zum Dragon Certified Distri­bution Partner ernannt.

Seit 2002 unterstützen wir Dragon-Händler deutsch­landweit bei Ausstel­lungen und Messen, beraten, leisten Support und Unterstützung.

Für optimale Spracher­ken­nungslösungen in Gerichten und Kanzleien bieten wir Fachvo­ka­bulare, Sprach­be­fehle und Workflow-Lösungen an, die durch unsere Fachhan­del­s­partner vertrieben und instal­liert werden.

Ebene 2, Stand 202

Erich Schmidt Verlag

Der Erich Schmidt Verlag zählt zu den führenden Fachver­lagen. Mehr als 2.300 Titel umfasst das Gesamt­pro­gramm, davon ca. 400 in Form von Daten­banken, Zeitschriften, eJournals, und Loseblatt­werken. Es erscheinen Angebote für Forschung und Lehre, online über die eLibrary ESVcampus. Unter­nehmen und Verwal­tungen unterstützt der Verlag mit Content­pa­keten. Die ESV-Akademie empfiehlt sich als Veran­stalter von Kongressen, Fachta­gungen, Seminaren und Lehrgängen.

Ebene 3, Stand 329a

EURO-PRO Gesell­schaft für Data Processing mbH

Schuldner unbekannt verzogen? Supercheck ermittelt für Sie ladungsfähige Anschriften!

Als einer der führenden Ermitt­lungs­dienst­leister im Bereich der Adres­ser­mittlung unbekannt verzo­gener Kunden und Schuldner erzielt Super­check eine Erfolgs­quote von bis zu 90 %. Dank des mehrstu­figen Ermitt­lungs­pro­zesses gilt dies auch für Personen, die sich beim Einwoh­ner­mel­deamt nicht an-, ab- oder ummelden. Recher­che­dienst­leis­tungen wie z.B. Arbeit­ge­ber­er­mitt­lungen oder Schuldner­re­gis­terauskünfte runden das Angebot für ein erfolg­reiches Inkasso und Forde­rungs­einzug ab.

Über 6 Millionen Adres­ser­mitt­lungen und Auskünfte stellt Super­check jährlich in Zusam­men­arbeit mit der Schwes­ter­ge­sell­schaft EURO-PRO Gesell­schaft für Data Processing mbH für über 35.000 Firmen darunter 15.000 Anwalts­kanz­leien bereit. Beide Unter­nehmen gehören zur inter­na­tional tätigen Wirtschafts­aus­kunftei-Gruppe CRIF.

Die Nutzung der Supercheck Dienstleistungen erfolgt über das Online-Ermittlungssystem www.supercheck.de oder über eine der direkten Schnittstellen in Anwaltssoftware-Produkten wie z.B. Advoware, AnNoText oder RA-MICRO. Für die Abwicklung größerer Ermittlungsmengen bietet Supercheck darüber hinaus eine individuelle Schnittstellenanbindung an. Mitgliedschaftsgebühren oder Mindestabnahmeverpflichtungen bestehen nicht.

Ebene 3, Stand 302

FORUM Junge Anwalt­schaft

Wir sind die Stimme der jungen Anwälte!

Das Forum Junge Anwalt­schaft bietet allen m/w jungen Referen­daren, Asses­soren und Rechtsanwälten bis 45 Jahren zahlreiche Leistungen und Vergünstigungen, welche den Einstieg ins Berufs­leben unterstützen sowie Netzwerke national und inter­na­tional.

Ebene 3, Stand 330

Frank­furter Allge­meine Zeitung

Ebene 1, Stand 104

Hans Soldan GmbH / Rainmaker

Kanzlei­ma­na­gement im digitalen Zeitalter mit Soldan

Die Hans Soldan GmbH in Essen ist der führende Anbieter für Kanzlei­bedarf, Fachmedien und Bürodienst­leis­tungen für Anwälte, Notare, Steuer­be­rater und Wirtschaftsprüfer. Mit seinem umfang­reichen Dienst­leis­tungs­an­gebot hat sich das Unter­nehmen längst vom Versandhändler zu einem innova­tiven Servicean­bieter des digitalen Zeitalters entwi­ckelt. Mit "Rainmaker" hat Soldan nun gemeinsam mit ReNoStar eine innovative Legal Tech Plattform auf den Markt gebracht und macht so Kanzlei-Management in der Cloud möglich.

Am unseren Stand 104 auf Ebene 1 können Sie Rainmaker live erleben. Gerne laden wir Sie wie jedes Jahr dazu auf ein Soldan-Eis ein.

Ebene 1, Stand 105

HDI Vertriebs AG

Ebene 2, Stand 208/209

Hoesch & Partner GmbH

Das Tradi­ti­ons­un­ter­nehmen Hoesch & Partner gehört mit über 35 Jahren Markt Know-How und besten Bezie­hungen in die Versi­che­rungs­branche zu den Blue Chips der Versi­che­rungs­makler. Neben der klassi­schen Maklertätigkeit unterstützen wir unsere Kunden bei allen versi­che­rungs-, berufs- oder haftungs­recht­lichen Fragen. Hoesch & Partner verfügt über langjährige Erfah­rungen in der Betreuung und Beratung rechts-, steuer­be­ra­tender sowie wirtschaftsprüfender Berufe. Unsere Experten sind bestens mit Wirtschaftsprüfer-, Steuer­be­rater- bzw. Rechts­an­walts­kammern vernetzt. Schwer­punkte (Financial Lines) unserer Arbeit sind rechts­si­chere D&O Konzepte, Vermögensschaden-Haftpflicht­ver­si­che­rungen, die PartG mbB, Cyber, Trans­ak­ti­ons­ver­si­che­rungen (W&I) und Börsengänge.

Die hervor­ra­genden Service-Levels, bis hin zur InHouse Schaden­ab­teilung, verschaffen uns innerhalb der Branche eine exponierte Position.

Unser Anspruch ist es, die Erwar­tungen unserer Kunden deutlich zu übertreffen. Besuchen Sie uns an Stand 208/209 Ebene 2 und fordern Sie uns.

Ebene 1, Stand 109

Hugen­dubel Fachin­for­ma­tionen GmbH

Medien­service aus einer Hand

Bei Büchern und Medien ist Hugen­dubel Fachin­for­ma­tionen der Service­dienst­leister für Juristen. Wir liefern gedruckte und digitale Medien und Fachin­for­ma­tionen direkt ins Haus – gründlich recher­chiert, sinnvoll ausgewählt, effizient beschafft.

Ihre Vorteile:

✔ alles aus einer Hand: eine Rechnung und ein Ansprech­partner

✔ digital oder gedruckt – Zugriff auf Standard­werke, Verord­nungen, Gesetz­ge­bungen, Entschei­dungen,

Richt­linien, Kommentare, Fachzeit­schriften und Artikel

✔ kompe­tente Beratung zur Litera­tur­auswahl – vor Ort, unver­bindlich, kostenlos und verlags­unabhängig

Ebene 3, Stand 328

Hülskötter & Partner GmbH

Hülskötter & Partner ist Ihr profes­sio­neller Ansprech­partner für anspruchs­volle Kanzleilösungen. Als der größte Händler der Kanzlei­software advoware von der Advo-web GmbH präsentieren wir Ihnen dieses Jahr wieder die inter­essan­testen Neuerungen von advoware – unter anderem viele Features, die Sie bei der Umsetzung der DSGVO unterstützen. Mit im Gepäck haben wir zudem unsere Kanzleilösungen wie Qualitätsmana­gement nach ISO 9001, Rechen­zentrum für Juristen für stationäres und komfor­tables mobiles Arbeiten, Advozon Daten­si­cherung und Advozon IT-Schutz

Ebene 2, Stand 201

id Verlags GmbH

Der id Verlag in Mannheim bietet Produkte und Dienst­leis­tungen für die Bau-, Vergabe- und Immobi­li­en­praxis. Seit über 25 Jahren arbeitet er in diesen Bereichen wichtige und aktuelle Infor­ma­tionen auf und veröffent­licht sie über die Daten­banken „IBR-ONLINE“, „VPR-ONLINE“ und „IMR-ONLINE“ sowie über die Zeitschriften „IBR – Immobilien- & Baurecht“, „VPR – Verga­be­praxis & -recht“ und „IMR – Immobilien- und Mietrecht“. Darüber hinaus bietet der id Verlag unter „IBR-SEMINARE“ jährlich über 200 Seminar­ver­an­stal­tungen, Inhouse-Schulungen und Rechts­an­walts­fort­bil­dungen an 10 verschie­denen Stand­orten in Deutschland an.

Ebene 3, Stand 305

IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft GmbH

Kennen Sie das Problem? Vermeintlich wichtige Fachinformationen beanspruchen laufend unsere Zeit, bieten aber keinen Wert für unsere tägliche Arbeit. Dieses Defizit hat das IWW Institut bereits vor über 40 Jahren erkannt und als Antwort darauf den IWW-Informationsdienst entwickelt. Das Besondere daran: Der Informationsdienst konzentriert sich ausschließlich auf die praxis-relevanten Entwicklungen in einem Fachgebiet und vermittelt das erforderliche Wissen kompakt, verständlich und ergebnisorientiert. Das spart wertvolle Zeit und hilft, im Kanzleialltag die richtigen Entscheidungen zu treffen. Das Anwalts-Programm umfasst zurzeit 16 Informationsdienste, zwei Kongresse und regelmäßig stattfindende Webinare. Weitere Infos unter: www.iww.de

Ebene 2, Stand 207

Juris GmbH

juris ist seit mehr als 30 Jahren Das Rechtsportal für Deutschland. Auf juris.de finden Sie eine umfangreiche Sammlung an Urteilen, und Gesetzen. Ergänzt wird dieses Angebot durch Kommentierungen, Zeitschriften, Handbücher und Arbeitshilfen. Die Inhalte sind umfassend und durchgehend verlinkt, für eine schnelle, einfache und sichere Recherche. Diese einzigartige Sammlung wird möglich durch die jurisAllianz – eine exklusive Kooperation führender juristischer Fachverlage. Gemeinsam stellen wir sicher, dass Sie auf juris.de alle Rechtsinformationen finden, die Sie suchen.

Ebene 3, Stand 329b

Lawlin­guists Deutschland UG

Lawlin­guists ist ein inter­na­tio­nales Netzwerk (mit Nieder­las­sungen in Stuttgart, Mailand, Barcelona und New York), das 2011 von dem deutschen Anwalt Daniel Nagel in Zusam­men­arbeit mit italie­ni­schen Anwälten gegründet wurde und juris­tische Überset­zungen in über 100 Sprachen­kom­bi­na­tionen anbietet.

Unser Team besteht aus über 2.000 Anwälten, die alle über langjährige Erfahrung, sowohl in ihrer Tätigkeit als prakti­zie­rende Anwälte, als auch als Übersetzer juris­ti­scher Dokumente verfügen.

Alle unsere Übersetzer sind mehrspra­chige Anwälte, deren Mutter­sprache der Zielsprache der Übersetzung entspricht und übersetzen ausschließlich in die Sprache, in der sie als Anwälte prakti­zieren.

Ebene 2, Stand 206

Nomos Verlags­ge­sell­schaft mbH & Co. KG

Ebene 2, Stand 203/204/205

NoRA GmbH

Bereits seit über 30 Jahren ist die NoRA GmbH erfolg­reich am Markt der juris­ti­schen Software-Lösungen vertreten. Mit unseren spezi­ellen Kanzleilösungen und unserem direkt angeschlos­senen Systemhaus, der mdi GmbH & Co. KG, können Sie sicher sein, dass Sie einen starken Partner an der Hand haben!

Mit unserer Kanzlei­ma­na­ge­ment­software NoRA Advanced sind Sie der Konkurrenz stets einen Schritt voraus. Optimieren Sie Ihre Organi­sation und sichern Sie sich dadurch den Kosten­vorteil. NoRA Advanced unterstützt Sie bei der elektro­ni­schen Aktenführung, erleichtert die Kommu­ni­kation mit Mandanten, Betei­ligten, Versi­che­rungen u.v.m.

(www.NoRA-Software.de)

Ebene 2, Stand 203/204/205

NUANCE Commu­ni­ca­tions Germany GmbH

Ebene 3, Stand 332

Panasonic GmbH/Daten­technik Blum GmbH

Panasonic Communication Solutions,

eine Division der Panasonic System Commu­ni­ca­tions Company Europe (PSCEU), entwi­ckelt hochwertige, zuverlässige und innovative Kommu­ni­ka­tionslösungen. Neben einem multi­funk­tio­nalen Design und anspruchs­vollen Funktionen, erfüllen die Lösungen nicht nur die steigenden Anfor­de­rungen verti­kaler Märkte, sondern auch Flexi­bilität und Zukunfts­si­cherheit und dies bei einer äußerst geringen Umwelt­be­lastung. Mit rund 400 Mitar­beitern, der Möglichkeit für weltweites Projekt­ma­na­gement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU konkur­renzlose Leistungsfähigkeit in seinen Märkten.

Datentechnik Blum GmbH

Seit 27 Jahren RA-MICRO Erfahrung, zeigt das Scannen der täglichen Eingangspost im Stapel mit Trenn­seiten über Panasonic Arbeits­platzscanner. Mit eigenen Software-Modulen werden aus diesen Grafik­da­teien die Trenn­seiten entfernt, mit OCR durch­suchbar gemacht und die erste Seite durch­sucht. Mit diesen erkannten Infor­ma­tionen wird in RA-MICRO die zugehörige Akte gesucht. Diese Rückmel­dungen werden mit der Eingangspost an das E-Fach übergeben, dort ergänzt und in der E-Akte gespei­chert. Jetzt steht die tägliche Eingangspost dem E-Workflow mit seinem kompletten Leistungs­umfang zur Verfügung. Die Zukunft der Kanzlei ist digital – arbeiten wie gewohnt, nur ohne Papier.

Ebene 3, Stand 327

ralfzosel.de Mandats­ak­qui­sition

Ralf Zosel macht seit 17 Jahren Online-Marketing und ist auf die Mandatsakquisition via Internet spezialisiert. Seine Schwerpunkte sind die Entwicklung von Kanzleihomepages, Landingpages, Google-Werbung (AdWords) und Suchmaschinen-Optimierung (SEO). In seinem Blog ralfzosel.de beschäftigt er sich mit der Akquisition von neuen Mandaten und was Anwälte sonst von Computer & Internet wissen müssen.

Ebene 1, Stand 106

RA-MICRO Unter­neh­mens­gruppe

Die RA-MICRO Unter­neh­mens­gruppe entwi­ckelt seit 35 Jahren branchen­spe­zi­fische EDV-Lösungen und bietet Dienst­leis­tungen zur Optimierung von Kanzlei­or­ga­ni­sation für Rechtsanwälte und Notare an. Rechts­anwalt Dr. Peter Becker gründete 1981 das Unter­nehmen RA-MICRO und program­mierte auf der Basis seiner eigenen Erfah­rungen als Rechts­anwalt die Kanzlei­software RA-MICRO.

Weitere Geschäftsfelder wie profes­sio­nelle Diktier­systeme inkl. Spracher­kennung, Recherche- und Kommu­ni­ka­ti­ons­dienste sowie juris­tische Fach-Apps zur Erleich­terung des anwalt­lichen Arbeit­salltags betreut das Tochter­un­ter­nehmen Jurasoft. Mit der rasanten Entwicklung moderner Digita­li­sie­rungs­tech­no­logien setzt die Unter­neh­mens­gruppe heute immer auch auf die Optimierung des Arbeits­kreis­laufs zwischen klassi­scher Büro-EDV und mobilen Endgeräten.

Deutsch­lands meistgewählte Anwalts­software RA-MICRO läuft an über 65.000 Arbeitsplätzen in ca. 15.000 Kanzleien und ist damit Marktführer. 2017 setzt RA-MICRO auf die PC-Netzwerk-Virtua­li­sierung und schafft somit nie zuvor dagewesene Kosten­vor­teile für alle Anwalts­kanz­leien.

Ebene 3, Stand 321

rehacare GmbH

Als der führende Anbieter für Reha-Management bewegen wir uns seit fast 20 Jahren auf dem Markt. In mehr als 11.000 Fällen konnten wir Klienten nach einem Unfall oder schwerer Krankheit von unserer Leistung persönlich überzeugen und auf ihrem Weg durch die beruf­liche, medizi­nische oder soziale Rehabi­li­tation indivi­duell unterstützen. Derzeit sind über 100 Mitar­beiter deutsch­landweit aktiv. Als erstes Reha-Unter­nehmen überhaupt wurden wir von der Arbeits­ge­mein­schaft Verkehrs­recht des Deutschen Anwalt­vereins anerkannt.

Ebene 1, Stand 102b

RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co. KG

Der Richard Boorberg Verlag ist seit über 90 Jahren ein erfolgreicher juristischer Fachverlag. Das Verlagsprogramm deckt weitgehend alle Rechtsgebiete ab und umfasst zahlreiche Schriftenreihen, Fortsetzungswerke, Fachzeitschriften und Online-Dienste. Die Werke Kulow (Hrsg.), »DatenschutzDOKU nach der DSGVO«, Scheungrab, »Kosten · Gebühren · Vollstreckung«, und Tischer, »Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)« stehen zusammen mit dem Web-to-Print-Angebot »Gesetzbuch24.de« sowie dem kostenlosen Online-Spiegel »PUBLICUS« stellvertretend für eine breite Auswahl an Verlagsprodukten für die anwaltliche Praxis. Das ganze Spektrum finden Sie unter www.boorberg.de

 

Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG
Scharrstraße 2
70563 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711/73 85-0
Telefax: +49 (0)711/73 85-100

Internet: www.boorberg.de

Ebene 3, Stand 311

Rummel AG

Seit über 30 Jahren entwickeln wir Softwarelösungen für Anwälte, Anwaltsnotariate und Insolvenzverwalter und betreuen rund 1000 Kanzleien unterschiedlichster Größen. Unsere Programme gewährleisten realitätsnahe Strukturen, die sich an vertrauten Arbeitsabläufen orientieren. Mit unseren Produkten WinMACS, der Software für Kanzleiorganisation, InsoMACS, der Software zur Organisation von Regel- und Verbraucherinsolvenzen, WM Doku, dem Dokumenten-Management-System für Kanzleien und WM Voice, dem digitalen Diktiersystem, bieten wir Gesamtlösungen für Kanzleien aus einer Hand mit einheitlicher Funktionsweise, Datenintegration, Oberfläche und einfachster Handhabung.

Ebene 3, Stand 322a

Scholl­meyer + Steidl GmbH

Scholl­meyer & Steidl Legal ist die erste deutsche Personal- und Fusions­be­ra­tungs­ge­sell­schaft, die mit mehreren Beratern ausschließlich auf den juris­ti­schen Markt (inklusive Compliance-Themen und Patent­an­walts­be­reich) primär im deutsch­spra­chigen Raum (D, A, CH), aber auch in Belgien, Luxemburg und London spezia­li­siert ist. Hierfür bringen wir einen hohen Grad an Erfahrung in der Partner-, Associate- und Syndi­zi­ver­mittlung  für Sie persönlich bei Perso­nal­re­kru­tierung und Kanzlei­fu­sionen ein – auf höchstem Niveau, streng vertraulich und außerordentlich effektiv für Klienten wie Kandi­daten.

Ebene 3, Stand 322b

SCHUFA Holding AG

Als Deutsch­lands führender Infor­ma­tions- & Service­partner für die kredit­ge­bende Wirtschaft & für Privat­kunden wissen wir: Vertrauen ist die Grund­vor­aus­setzung für funktio­nie­rende Geschäftsbe­zie­hungen & Infor­ma­tionen schaffen Vertrauen.

Mit unseren kreditre­le­vanten Infor­ma­tionen zu 67,5 Mio. Personen & 5,3 Mio. Unter­nehmen sind wir eine zuverlässige Infor­ma­ti­ons­quelle & unterstützen Sie mit objek­tiven Entschei­dungs­grund­lagen, bspw. bei der Beurteilung der Bonität Ihrer Kunden/Geschäftspartner. Seit 1927 liefern wir einen wichtigen Beitrag zum Aufbau von Vertrauen zwischen zwei Geschäftspartnern & ermöglichen sichere, schnelle sowie effiziente Geschäftsabschlüsse.

Ebene 3, Stand 313

Schweitzer Fachin­for­ma­tionen oHG

Wissen, was wichtig ist: Wir versorgen Experten schnell und komfor­tabel mit genau den Fachin­for­ma­tionen, die relevant für ihren Erfolg sind – in allen Formaten. Dazu zählen gedruckte und elektro­nische Bücher und Zeitschriften genauso wie Daten­banken und E-Learning-Angebote. Das Besondere: Als einer der führenden Anbieter für Fachin­for­ma­tionen verbinden wir fachliche Beratung mit durch­dachten Lösungen für die Beschaffung, Verwaltung und Nutzung von Wissen. Die Unter­nehmen der Schweitzer Fachin­for­ma­tionen beschäftigen derzeit über 600 Mitar­beiter in 25 Städten.

Ebene 3, Stand 304

Sonic Labs GmbH

Wir verbinden zwei Welten: Spracher­kennung und digitales Diktat.

Die Sonic Labs GmbH ist ein am Markt etablierter Leipziger Software­her­steller, der seit 2006 mit seiner dns.comfort-Produkt­fa­milie die Welt des profes­sio­nellen Diktierens mit und ohne Spracher­kennung neu definiert. Unsere Produkte werden vorrangig in Deutschland, Österreich und der Schweiz von über 65.000 Anwendern tagtäglich erfolg­reich in Anwalts­kanz­leien jeder Größe, Verwaltung, Kliniken, Arztpraxen, Kranken­kassen und Versi­che­rungen einge­setzt. Diktieren mit Comfort!

Ebene 3, Stand 308

Speech Processing Solutions Germany GmbH

Philips Diktierlösungen

Seit mehr als 60 Jahren ist Philips die internationale Nummer 1 im professionellen Diktieren.
Philips Sprachlösungen sind für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte das Synonym für einfache, schnelle und sichere juristische Dokumentenerstellung.
Beim Pocket Memo, dem Referenzgerät für digitales Diktieren, dem Spracherkennungs-Mikrofon SpeechMike Premium Air sowie dem SpeechAir und den verschlüsselten Diktier-Apps, spürt man das Streben nach Perfektion vom ersten Tag der Nutzung an.

Ebene 3, Stand 329a

Super­check GmbH

Super­check: kostengünstiger als Ihre eigenen Melde­re­gis­terauskünfte

Schuldner unbekannt verzogen? In der Kanzleipraxis sind ladungsfähige Adressen Voraussetzung für erfolgreiches Inkasso und Forderungseinzug. Doch viele Schuldner verziehen nach unbekannt und melden sich nicht ordnungsgemäß an, ab oder um. Einwohnermeldeamtsanfragen (EMA) verlaufen dann meist negativ. Die eigene Suche ist aufwändig und teuer. Durch die Kombination von Datenbankrecherchen mit EMA erzielt Supercheck (www.supercheck.de) bei Adressermittlungen eine sehr hohe Erfolgsquote von bis zu 90 Prozent und bei gleichzeitig niedrigerem Durchschnittspreis.

Supercheck GmbH ist ein Unternehmen der CRIF Bürgel GmbH und seit über 10 Jahren einer der führenden Dienstleister für Adressermittlungen sowie Wirtschaftsauskünfte (www.supercheck-bonitaet.de). Pro Jahr ermittelt Supercheck über 6 Mio. Adressen und Auskünfte für über 30.000 Unternehmen, darunter mehr als 10.000 Anwaltskanzleien.

Ebene 3, Stand 331

Trend­factory BV

Wertschätzung spüren lassen mit inspi­rie­renden Präsenten und Geschen­kideen von Rituals.

Ob Sie Ihre eigene Kanzlei mit exklu­siven Pflege­pro­dukten und Raumdüften verschönern möchten, Ihren geschätzten Vertrags­partnern, Mandaten aber auch Ihren Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beitern zu beson­deren Anlässen und Feier­tagen eine Freude bereiten wollen, Trend­factory bietet Ihnen hierfür die hochwer­tigen Produkte und Geschenksets der bekannten Kosme­tik­marke Rituals.

Erleben Sie Ihren persönlichen Rituals Moment auf der Advotec 2018. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.trendfactory.eu

Ebene 2, Stand 206

Verlag C.H.BECK

Der Verlag C.H.BECK ist der führende juristische Fachverlag in Deutschland. Mit rund 9.000 lieferbaren Werken, 75 Fachzeitschriften und einer jährlichen Produktion von bis zu 1.500 Neuerscheinungen und aktualisierten Neuauflagen zählt C.H.BECK zugleich zu den großen Buch- und Zeitschriftenverlagen hierzulande. C.H.BECK pflegt alle denkbaren Publikationsformen, wie mehrbändige Werke, Online-Kommentare, Handbücher, Loseblatt, Lehrbücher, Ratgeber sowie die umfangreiche juristische Datenbank „beck-online“ (www.beck-online.de). Besuchen Sie uns am Stand oder unter www.beck.de.

Ebene 1, Stand 103

Walter De Gruyter GmbH

Seit über 100 Jahren veröffent­licht De Gruyter Bücher und Zeitschriften im Bereich Rechts­wis­sen­schaften, v.a. in den Gebieten Zivil­recht, Handels- und Gesell­schafts­recht sowie Straf­recht. Insbe­sondere die renom­mierten Großkommentare und zahlreiche bedeu­tende einbändige Kommentare bilden dabei das Kernstück des rechts­wis­sen­schaft­lichen Programms. Gemeinsam mit dem Verlag Dr. Otto Schmidt verlegt De Gruyter den Staudinger Kommentar zum BGB. Das umfas­sende Angebot an Praxis­handbüchern zu zahlreichen Rechts­ge­bieten wird ständig ausgebaut und ist mit Hilfs­mitteln wie Check­listen oder Vertrags­vor­lagen auf die Bedürfnisse der Praktiker zugeschnitten.

Ebene 3, Stand 309

Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Wolters Kluwer ist einer der führenden Wissens- und Infor­ma­ti­ons­dienst­leister in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern. Wir bieten quali­tativ hochwertige Fachin­for­ma­tionen für den profes­sio­nellen Anwender und verbinden diese mit digitalen Lösungen und Anwen­dungen. Mit unseren Produkten und Dienst­leis­tungen können unsere Kunden erfolgs­kri­tische Entschei­dungen effizient treffen und dabei ihre Produk­tivität nachhaltig steigern.

Hauptsitz von Wolters Kluwer in Deutschland ist Köln, das Unternehmen beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Wolters Kluwer in Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v. mit Sitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande), der bei einem Jahresumsatz (2017) von 4,4 Milliarden Euro weltweit rund 19.000 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden in über 180 Ländern bedient. Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem werden sie in der AEX und im Euronext 100 Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie in Form eines Sponsored Level 1 Amercian Depositary Receipt (ADR) Programms auf dem Over the Counter-Markt gehandelt (WTKWY). Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.com

Ebene 1, Stand 101

Zeutschel GmbH

Mit unseren Scansys­temen leisten wir seit mehr als 55 Jahren im Biblio­theks- und Archiv­wesen, aber auch in Industrie-Unter­nehmen und der öffent­lichen Verwaltung einen zentralen Beitrag zur Digita­li­sierung und Langzeit­ar­chi­vierung wertvoller und gebun­dener Dokumente. Wir sind Weltmarktführer bei Buchs­cannern und machen mit dem mehrfach ausge­zeich­neten Aufsichtss­canner zeta die Vorteile des ‚Scans von oben’ jetzt auch im modernen Büro nutzbar. So einfach, effizient und umwelt­freundlich war es noch nie, Seiten aus Büchern, Akten­ordnern, Bilanzen oder gebun­denen Verträgen digital zu kopieren.

 

Eine Übersicht der Aussteller pro Ebene sowie die Lagepläne der Stände finden Sie hier.