Fachprogramm

Strafrecht

Notwendige Vertei­digung – gelebter Rechts­staat!

Der DAV hat die Geset­ze­si­ni­tiative zur Reform der notwen­digen Vertei­digung begrüßt, sah aber von Anfang an Nachbes­se­rungs­bedarf. Insbe­sondere darf die Auswahl der Pflicht­ver­tei­di­ge­rinnen und Pflicht­ver­tei­diger nicht im Belieben der Gerichte stehen, sondern muss in der Sphäre der Anwalt­schaft erfolgen. Der DAV plädiert für ein rollie­rendes Listen­system mit objek­tiven und trans­pa­renten Aufnah­me­kri­terien, die im Hinblick auf Qualitätssicherung von der Anwalt­schaft selbst definiert werden. 

Veranstaltungsort Vortragsraum 10, Congress Center Leipzig, Ebene +2
Veranstalter Arbeitsgemeinschaft Strafrecht
Geeignet für DAV-Fortbildungsbescheinigung
Geeignet für § 15 FAO
1,5Zeitstunden
  • geeignet für DAV-Fortbildungsbescheinigung
  • grundsätzlich geeignet für § 15 FAO
  • besonders geeignet für Erstteilnehmer oder Berufseinsteiger